Objekt 4 von 16
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bruck an der Mur: Alpenhotel "Hochschwab" Fölz

Objekt-Nr.: GS779
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
FÖLZ
8600 Bruck an der Mur
Steiermark
Region:
Steiermark
Objektart:
Spezialobjekt
Gesamtfläche ca.:
700 m²
Hauptfläche ca.:
700 m²
Preis:
150.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Grundstück ca.:
29.011 m²
Etagenanzahl:
3
Keller:
nein
Zustand:
sanierungsbedürftig
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sehr geehrte Interessenten! Dieses Anwesen mit angrenzendem Wald und 3 Wohnhäusern entlang der Zufahrt ist für viele Verwendungsmöglichkeiten geeignet. Ursprünglich wurde das Hotel wegen der guten Luft bzw. dem heilendem Klima und dem reichlich guten Wasser erbaut.
In kurzer Bauzeit wurde das Alpenhotel seiner Zeit entsprechend gut ausgestattet. Das Hotel besaß in 3 Stockwerken insgesamt 40 Zimmer. Von den Balkonen des Hotels aus, bot sich ein herrlicher Ausblick auf die nahe Gebirgswelt des Hochschwabs.

Besonders zu erwähnen ist der gesundheitliche Aspekt dieses Platzes, der sich auf exakt 800 m Meereshöhe sehr positiv auf den menschlichen Organismus auswirkt. Die gute Luftqualität und das reichliche Quellwasser welches aus mehreren Quellen entspringt, machen dieses Objekt besonders wertvoll.

Die Liegenschaft besteht aus dem sanierungsbedürftigen Hotel, einem Restaurant (Heurigen) rechts im Bild vom Hotel und einem Wohnhaus links im Bild vom Hotel.
Ein weiteres Wohnhaus das ganz rechts im Bild vor dem Restaurant zu sehen ist, könnte auch mitgekauft werden. KP 100.000.- Euro
Ausstattung/Zubehör:
Beste Wasser und Luftqualität
Ruhe und Entspannung
Idealfall für Naturliebhaber
Genießen Sie jede Jahreszeit in Ihrer vollen Pracht
Wander und Klettermöglichkeiten im abwechslungsreichen Hochschwabgebiet
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3 % vom Kaufpreis +20 % Mehrwertsteuer verrechnet.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
1.) All-inklusive: Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat in allen Fragen rund um Ihre Immobilie. So verwandeln wir Ihr Haus, Ihr Grundstück oder Ihre Wohnung in ein Goldstaub-Konzept zum besten Preis. Etliche unserer Leistungen kosten anderswo viel Geld.

2.) Sicher: Sie sollen sich bei Goldstaub Immobilien rundum sicher fühlen. Deshalb gehen wir für Sie beim Verkauf in Vorleistung. Eine Provision zahlen Sie nur, wenn wir eine Immobilie erfolgreich vermitteln.
40 Jahre Erfahrung in der Baubranche bedeuten Sachkenntnis mit Augenmaß. Seit 1997 vermitteln wir Immobilien. Sie suchen für Ihre Immobilie Geldgeber oder sind selbst Investor? Dann profitieren Sie von unseren zahlreichen Kontakten.

3.) Immobilien-Bewertung: Ihre Immobilie ist zu kostbar für Glücksspiele. Jedes Angebot für ein Haus, ein Grundstück oder eine Wohnung beeinflusst den Verkaufspreis. Deshalb bewertet unser Bauexperte zunächst die Immobilie und ermittelt den realen Marktwert. So kaufen Sie zum bestmöglichen Preis.

3.) Finanzierung: Damit der Kauf des neuen Heims klappt, müssen die Finanzen stimmen. Goldstaub Immobilien spricht regelmäßig mit Geldgebern. Unser Verhandlungsgeschick ist Ihr Vorteil: Oft erhalten Sie dadurch bessere Konditionen.
Ihr Ansprechpartner
 



Goldstaub Immobilien Ltd. & Co KG - Gew. Geschäftsführer Oswald  Pichler
Goldstaub Immobilien Ltd. & Co KG
Gew. Geschäftsführer Oswald Pichler

Bundesstraße 66
8740 Zeltweg
Büro: +43 3577 758 150
Mobil: +43 676 5455855
Fax: +43 3577 7589


Zurück zur Übersicht